Vorstellung Sterngold

All over now - GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

1/1

Sterngold

Modernstes Tiroler Blut 

STERNGOLD stammt aus dem ersten Fohlenjahrgang des Bewegungsgiganten  Sternwächter.

Seine Mutter Bella II ist original Tiroler Elitestute, typ-, bewegungs- und charakterstark. Sie hat dreimal erfolgreich an der WA teilgenommen (jeweils 1a prämiert) und war Dritte der dreijährigen Stuten bei der Europaschau. Ihre beeindruckende Leistungsprüfung wurde mit „sehr gutem Erfolg“ bewertet.

STERNGOLD ist in Tirol geboren und besitzt den original Tiroler Equiden-Paß. 

 

Typbrilliant und maskulin 

Schon alleine seine herrliche Hellfuchsfarbe mit strahlend-weißem Langhaar macht ihn zum absoluten Hingucker. Ein ausdrucksstarker, schicker Kopf rundet das Gesamtbild weiter auf. Seine Typprägung zeigt die gewünschte Modernität, gepaart mit viel Adel, Ausstrahlung und  Hengstausdruck.  

 

Ganz der Vater:  Grundgangarten – wie man es sich wünscht

Ein überragender Schritt, Schwung und Dynamik durch seine ganz aktive Hinterhand, in herrlicher bergauf Tendenz laufend, mit gesprungener, kraftvoller Galoppade. Auch im Freispringen zeigt er seine Dynamik, sein enormes Sprungvermögen, seine Übersicht. 

Charakterstark und leistungsbereit 

Stets fleißig, stets präsent – er ist ein Hengst, der arbeiten will. Cool und dynamisch. Dabei ist er absolut brav und unkompliziert im Umgang. Sein feiner Charakter macht ihn unter den Hengsten besonders.

Geb. am 18.3.2014 in Tirol

Züchter: Chr. Wagner / Tirol

Gekört am 30.10.2016 in Wickrath für Rheinland

Anerkannt für die Zuchtgebiete Sachsen-Thüringen, Hessen

PSSM1: negativ

Witali

Moderner Haflingertyp

WITALI selbst ist ein hochnobler, ungemein typvoller Hengst voller Modernität und Ausstrahlung. Er besitzt die gewünschte Feinheit mit Top-Halsung und großem Auge. Er zeichnet sich durch erstklassige Bewegungen in allen GGA aus. Raumgreifend, taktsicher, elastisch und bergauf.

Feinste Linien

Witalis Mutterlinie gehört zu den allerfeinsten des Tiroler Zuchtgebietes:  Eine bessere genetische Absicherung seines Vererbungspotentials ist kaum möglich.  Seine Mutter, die Tiroler Elitestute Centava vom mehrmaligen Weltsiegerhengst Abendstern, war die Elitesiegerin in Ebbs 2012, sie wurde mit 81 Punkten bewertet. Seine Vollschwester EL Caprice wurde 2016 sogar mit 82 Punkten benotet und war im gleichen Jahr Reservesiegerin der Eliteschau.

Sein Vater ist der Weltsiegerhengst Walzertraum

Siegerhengst auf der HLP

2019 erzielt WITALI Traumnoten auf der Hengstleistungsprüfung in Warendorf. Mit einer Gesamtnote von 8.47 ist er nicht nur der Siegerhengst der Haflinger in Warendorf, sondern von allen drei deutschen Prüfungsstationen. Er konnte gleichermaßen unter dem Reiter als auch vor der Kutsche überzeugen: Teilnote Reiten: 8.46, Rittigkeit: 9.0; Teilnote Fahren 8.25, Fahranlage 9,0. Auch sein umgänglicher und braver Charakter überzeugen auf der HLP für  Umgänglichkeit und Verhalten bekommt er eine 9.5 und für seine Lern- und Leistungsbereitschaft eine 8.5.

Geb. am16.02.2014 in Tirol

Züchter: Fam. Theuretzbacher / Tirol

Gekört 2018 in Wickrath

PSSM1: negativ

Besitzer: Denise Schüttler

1/1

© 2021 ZG Dr. Rainer Hackländer

  • Facebook
  • Instagram