All over now - GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

Sterngold
press to zoom
Sterngold
press to zoom
Sterngold
press to zoom
Sterngold
press to zoom
Sterngold Hengstpräsentation
press to zoom
Sterngold
press to zoom
1/1

Sterngold

Modernstes Tiroler Blut 

STERNGOLD stammt aus dem ersten Fohlenjahrgang des Bewegungsgiganten  Sternwächter.

Seine Mutter Bella II ist original Tiroler Elitestute, typ-, bewegungs- und charakterstark. Sie hat dreimal erfolgreich an der WA teilgenommen (jeweils 1a prämiert) und war Dritte der dreijährigen Stuten bei der Europaschau. Ihre beeindruckende Leistungsprüfung wurde mit „sehr gutem Erfolg“ bewertet.

STERNGOLD ist in Tirol geboren und besitzt den original Tiroler Equiden-Paß. 

 

Typbrilliant und maskulin 

Schon alleine seine herrliche Hellfuchsfarbe mit strahlend-weißem Langhaar macht ihn zum absoluten Hingucker. Ein ausdrucksstarker, schicker Kopf rundet das Gesamtbild weiter auf. Seine Typprägung zeigt die gewünschte Modernität, gepaart mit viel Adel, Ausstrahlung und  Hengstausdruck.  

 

Ganz der Vater:  Grundgangarten – wie man es sich wünscht

Ein überragender Schritt, Schwung und Dynamik durch seine ganz aktive Hinterhand, in herrlicher bergauf Tendenz laufend, mit gesprungener, kraftvoller Galoppade. Auch im Freispringen zeigt er seine Dynamik, sein enormes Sprungvermögen, seine Übersicht. 

Charakterstark und leistungsbereit 

Stets fleißig, stets präsent – er ist ein Hengst, der arbeiten will. Cool und dynamisch. Dabei ist er absolut brav und unkompliziert im Umgang. Sein feiner Charakter macht ihn unter den Hengsten besonders.

Geb. am 18.3.2014 in Tirol

Züchter: Chr. Wagner / Tirol

Gekört am 30.10.2016 in Wickrath für Rheinland

Anerkannt für die Zuchtgebiete Sachsen-Thüringen, Hessen

PSSM1: negativ

Diese Saison (2022) in Belgien auf Sporkingshove bei H.& D. De Bock !

 

Witali

Moderner Haflingertyp

WITALI selbst ist ein hochnobler, ungemein typvoller Hengst voller Modernität und Ausstrahlung. Er besitzt die gewünschte Feinheit mit Top-Halsung und großem Auge. Er zeichnet sich durch erstklassige Bewegungen in allen GGA aus. Raumgreifend, taktsicher, elastisch und bergauf.

Feinste Linien

Witalis Mutterlinie gehört zu den allerfeinsten des Tiroler Zuchtgebietes:  Eine bessere genetische Absicherung seines Vererbungspotentials ist kaum möglich.  Seine Mutter, die Tiroler Elitestute Centava vom mehrmaligen Weltsiegerhengst Abendstern, war die Elitesiegerin in Ebbs 2012, sie wurde mit 81 Punkten bewertet. Seine Vollschwester EL Caprice wurde 2016 sogar mit 82 Punkten benotet und war im gleichen Jahr Reservesiegerin der Eliteschau.

Sein Vater ist der Weltsiegerhengst Walzertraum

Siegerhengst auf der HLP

2019 erzielt WITALI Traumnoten auf der Hengstleistungsprüfung in Warendorf. Mit einer Gesamtnote von 8.47 ist er nicht nur der Siegerhengst der Haflinger in Warendorf, sondern von allen drei deutschen Prüfungsstationen. Er konnte gleichermaßen unter dem Reiter als auch vor der Kutsche überzeugen: Teilnote Reiten: 8.46, Rittigkeit: 9.0; Teilnote Fahren 8.25, Fahranlage 9,0. Auch sein umgänglicher und braver Charakter überzeugen auf der HLP für  Umgänglichkeit und Verhalten bekommt er eine 9.5 und für seine Lern- und Leistungsbereitschaft eine 8.5.

Geb. am16.02.2014 in Tirol

Züchter: Fam. Theuretzbacher / Tirol

Gekört 2018 in Wickrath

PSSM1: negativ

Besitzer: Denise Schüttler

Witali
press to zoom
Witali
press to zoom
Witali
press to zoom
Witali HLP
press to zoom
Witali HLP
press to zoom
Witali Hengstpräsentation
press to zoom
1/1
 

Sommerhit

Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
Sommerhit
press to zoom
Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
Sommerhit
press to zoom
Sommerhit
press to zoom
Sommerhit
press to zoom
Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
Sommerhit, Arge Hengstkörung
press to zoom
1/1

 

Körungssieg auf der ARGE Haflinger Hengstkörung 2022

 

Ein Beitrag von http://www.pferde-kaerntenaustria.at/de/arge-haflinger-hengstkoerung-2022.html

"Den Körungssieg mit der Wertnote von 7,92 sicherte sich an diesem Tag, mehr als verdient, der überaus schicke, schön gefärbte und maskuline vierjährige Hengst mit dem passenden Namen Sommerhit. Der 148 cm gemessene Sommerhit wurde gezüchtet in Deutschland bei der ZG Dr. Rainer Hackländer. Die Fam. Dominik & Isabella Glantschnig aus Obervellach im Mölltal machte mit dem Kauf dieses Hengstes einen wahren Glücksgriff. Nicht nur linientechnisch sehr interessant, zeigte sich der Seewind-Sohn über Stainz gezogen am Körtag von seiner besten Seite. Ausgestattet mit einem trockenen und korrekt gestellten Fundament, sehr guten Körperverbindungen, trabte er sich buchstäblich zum Körungssieg. Vor allem die raumgreifende und mit viel Schub ausgestattete Trabbewegung und die gut unter den Schwerpunkt gesprungene Bergaufgaloppade zählen zu den Stärken dieses Hengstes. Seine Qualitäten als Reitpferd sowie seine Leistungsbereitschaft hat Sommerhit bereits im letzten Jahr mit seinem Sieg bei der Reitpferdeprüfung in Kärnten sowie der positiv absolvierten Leistungsprüfung unter Beweis gestellt. Sommerhit ist somit im Haupthengstbuch der ARGE Haflinger Österreich eingetragen – ein besonderer Hengst der die S-Linie wieder stärken kann" 

 

Sommerhit´s Werdegang

 

Sommerhit stammt aus unserer eigenen Zucht. Mutter ist die leistungsgeprüfte Elitesiegerin Fiona v. Liz. Stainz. Der Vater ist Liz. Seewind. 

Sommerhit wurde auf Hof Plückersburg geboren, aufgezogen und ausgebildet. 2021 überzeugte Sommerhit mit einem überragendem Bewegungsablauf auf der Körung in Wickrath.

 Im Frühsommer wechselt Sommerhit dann Besitzer, die Familie Dominik und Isabella Glantschnig aus Obervellach möchten diesen Junghengst gerne weiter fördern und einsetzten für die Zucht.

Im August 2021 gewinnt Sommerhit die Reitpferdeprüfung der 3-jährigen an der LFS Stiegerhof mit einer Endnote von 8,5. Für seine Galoppe bekam er eine 9,5 und für die harmonische Vorstellung eine 9,0. 

Auch die Hengstleistungsprüfung in Stadl-Paura im September/Oktober 2021 besteht Sommerhit mit Bravour.

Wir freuen uns auf das erste Fohlen von Sommerhit auf Hof Plückersburg im Frühjahr 2022!

Geb. am 01.05.2018 in Wuppertal 

Züchter: ZG Dr. Rainer Hackländer

Besitzer: Fam. Dominik & Isabella Glantschnig, Obervellach

Gekört 18.04.2021 in Wickrath

Vater: Liz. Seewind

Mutter: St.Pr.St. Finou v. Liz. Stainz

PSSM1: negativ

 
 
 
Nordrhein
press to zoom
Nordrhein
press to zoom
Nordrhein
press to zoom
1/1

Newton

Unser Newton hat Hof Plückersburg verlassen. Er steht jetzt auf dem Kiefferhof in Ruppichteroth!

Frisch gekört in Wickrath 2021

Anläßlich der Körung des Rheinischen Pferdestammbuchs am 14.11.2021

in Wickrath erhielt unser Junghengst Newton das positive Körurteil!

 

Newton stammt komplett aus unserer Zucht; Aufzucht und Ausbildung erfolgte ebenso in Eigenregie.

 

Seine Mutter ist eine unserer langjährigen Zuchtstuten, die Elitesiegerin Nobless. Ihrerseits mit überragenden 44 Punkten eingetragen (entspricht eine Note von 8,8!).

Sein Vater Nostradamus prägte die Bayrische Haflingerzucht entscheidend mit.

 

Wie es bei den Eltern zu erwarten ist, besticht Newton durch seine besondere Typprägung in klarer  Goldfuchsfarbe, guter Linierung, schickem Köpfchen und perfekter Halsung.

 

Herauszuheben sind seine enormen Bewegungsqualitäten:  

Der Schritt zeigt sich stets raumgreifend und taktsicher. Mit ganz aktiver Hinterhand entwickelt sich über den stets lockeren Rücken viel Schwung, Elastizität und Raumgriff im Trab, dabei in stetiger in Bergauf-Tendenz.

 

Sein unglaublich gutmütiger Charakter in Kombination mit dem grossem ausdrucksvollem Auge macht ihn besonders liebenswert!

Geb. am 15.02.2019 in Wuppertal 

Züchter/Besitzer: ZG Dr. Rainer Hackländer

Gekört 14.11.2021 in Wickrath

Vater: Bundersprämienhengst Nostradamus

Mutter: St.Pr.St. Nobless von Bundessieger Nastral

Stratego

Stratege Körung 22
press to zoom
Stratege Körung 22
press to zoom
Stratege Körung 22
press to zoom
Stratege Körung 22
press to zoom
Stratege Körung 22
press to zoom
Stratege Körung 22
press to zoom
1/2

Frisch gekört in Wickrath 2022

Stratego stammt aus dem hervorragenden 2. Jahrgang des Sterngold. Bei der Fohlenbewertung in Lübbenau wurde er als Prämienfohlen mit 26 Punkten ( entspricht einer Note von 8,66) ausgezeichnet. Seine 
Aufzucht erfolgte in Hengstgruppen in Lübbenau und Wuppertal.

 

Auf Hof Plückersburg wurde er für die Körung vorbereitet und wird jetzt auch weiterhin ausgebildet. Im Training und im täglichen Umgang zeigt er sich immer gelassen, freundlich und motiviert.


Anläßlich der Rheinischen Hauptkörung auf Schloß Wickrath am 6.3.2022 erhielt Stratego sein positives Körurteil.

Stratego besticht bei einer Größe von 1,54 m Stm. durch seine harmonischen Körperpartien mit sehr guter Dreiteilung.

Seine schicke Hellfuchsfarbe mit schneeweißem Behang macht ihn zum echten Hingucker, seine Hochbeinigkeit gepaart mit viel Harmonie und Rassetyp zum modernen Vertreter der Haflinger.

Er ist ein sehr sportlicher, leistungsbereiter Hengst mit drei ganz starken GGA, auch das Freispringen absolviert er mit Fleiß und guter Sprinmanier. Im Körkommentar wurde besonders sein raumgreifender, taktsicherer  und durch den Körperschwingender Schritt gelobt.



Geb. April 2019 in Lübbenau

Züchter: Dietmar Noack

Besitzer: ZG Dr. Rainer Hackländer

Gekört 06.03.2022 in Wickrath

Vater: Sterngold v. Sternwächter

Mutter: St.Pr.St Jessica von liz. Wildprinz